Elastographien

Diese neuartige bildgebende Ultraschalldiagnostik bietet die Möglichkeit, Befunde der Leber oder der Prostata besser zu differenzieren.
Krankes Gewebe ist häufig fester, oder derber als gesundes Gewebe. Mit der Elastographie kann der Härtegrad der Leber gemessen und ausgewertet werden und so können Rückschlüsse auf beispielsweise eine Leberzirrhose gezogen – und weitere Therapien eingeleitet werden.